Für Journalisten

IMG_0630_kleinSchnell, verlässlich, aktuell – Die Anforderungen für Sie als Journalist(in), wichtige Tagesthemen vorzustellen, darauf einzugehen und dabei auch noch individuelle Akzente zu setzen, wird immer größer. Vor allem in den Bereichen Stress, Burnout, Arbeitsschutz und psychische Gefährdung ist das Angebot an professionellen, unabhängigen Experten sehr dünn. Und der Leser wird immer kritischer, verlangt keine banalen Grundaussagen, ist Dank Wikipedia & Co schon oft vorinformiert und durchschaut fehlende Professionalität sofort.

Deshalb greifen seit dem Jahr 2009 zahlreiche Kollegen aus Ihrem Fach auf uns, die Balance-Helpcenter, zurück. Entweder wenn es um überregionale Themen geht – dann die Zentrale in Löwenstein – oder um regionale Aspekte – dann das regionale Balance-Helpcenter. Ob SWR, HR, BR, ARD, ZDF, N24 oder viele viele Zeitschriften und Zeitungen – wir sind bekannt und stehen für Interviewanfragen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie hier unseren Service, dass wir Ihre Artikel fachlich lektorieren bzw. ergänzen. Oder übernehmen Sie Texte aus unseren Pressemitteilungen. Oft ist ein kurzfristiges Interview erwünscht – auch das ist für uns kein Problem – melden Sie sich dann bitte direkt telefonsich bei der Zentrale in Löwenstein.