Größte Zeitung Nord-Württembergs betont Haftung bei psychischer Gefährdung am Arbeitsplatz

Am 24. März besuchten die Mitglieder des Wirtschaftsrats der CDU die Räumen des Helpcenters Heilbronn/Franken.  Ziel war es,  sich über die aktuellen Entwicklungen der psychischen Belastung von Arbeitnehmern zu informieren und dabei das aktualisierte Arbeitsschutz-Gesetz kennen zu lernen. Vor ausverkauftem Haus berichtete Jürgen Loga über die Novellierung und zeigte dabei Lösungen für die Unternehmen der Mitglieder auf. In einer engagierten Diskussion wurden danach die Aspekte des Arbeitsschutzes und der gesellschaftlichen Verantwirtung der Arbeitgeber, aber auch die Pflicht des Arbeitnehmers, auf sich privat aufzupassen, diskutiert.

Heilbronner Stimme PsyGB 28-03-2015Die Heilbronner Stimme berichtete in der Samstag-Ausgabe vom 28. März 2015 darüber sehr ausführlich – und fachlich korrekt zusammenfassend. Die Leser unseres Blogs finden anbei den Artikel.